Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Mitarbeiter für verwaltungstechnische und organisatorische Aufgaben (m/w/d) (8092)

Institut für Sozialmedizin, Arbeitsmedizin und Public Health

in Teilzeit, unbefristet (20-35 Std./Woche)
TV-L EG 8
Eintrittstermin: 01.02.2023

Die Herausforderungen

  • allgemeine Sekretariats- und Verwaltungsaufgaben (auch in englischer Sprache), insbesondere Büroorganisation, Postbearbeitung, Entgegennahme von Telefonaten, Terminkoordination,
  • Erledigung des externen und internen Schriftverkehrs sowie selbständige Korrespondenz bei Standardvorgängen
  • Organisation von Dienstreisen einschließlich reisekostenrechtlicher Vorprüfung und Vorbereitung der Abrechnung
  • Vorbereitung personalrelevanter Vorgänge in Kooperation mit den Arbeitsgruppenleitern am ISAP
  • Überwachung und Verwaltung von Haushaltsmitteln
  • Vertretung Chefsekretariat in Abwesenheitsfällen

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung (Fachangestellte/r für Bürokommunikation, Kauffrau bzw. Kaufmann für Büromanagement, Verwaltungsfachangestellte/r oder mindestens gleichwertige einschlägige Qualifikation
  • stilsichere Anwendung der deutschen Sprache sowie englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift von Vorteil
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen (Word, Outlook, Excel, PowerPoint), Internetanwendungen (SharePoint) und moderner Kommunikationstechnik
  • eigenständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • organisatorisches Geschick und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Diskretion und soziale Kompetenz
Alle Bewerbungen sind unter Angabe der Ausschreibungsnummer bis spätestens 16.12.2022 schriftlich einzureichen und an den Bereich Personal der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig, Liebigstraße 27, Haus E, 04103 Leipzig, zu richten. Wir bitten darum, keine Bewerbungsmappen zu verwenden, sondern ausschließlich Kopien einzureichen, da Ihre Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet werden.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung bereitgestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Die Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Bewerber finden Sie hier.
Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Professor Dr. Steffi Riedel-Heller unter 0341/ 97-15633 bzw. Steffi.Riedel-Heller@medizin.uni-leipzig.de.
Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung entsprechende Nachweise bei.

Die Medizinische Fakultät der Universität Leipzig gehört mit ihrer über 600jährigen Tradition zu den größten Forschungseinrichtungen der Region Leipzig. Mit über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist sie die größte von insgesamt 14 Fakultäten der Universität Leipzig und dient als Ausbildungsstätte für ca. 3.200 Studierende der Human- und Zahnmedizin sowie der Pharmazie und der Hebammenkunde.

​Job-Newsletter

Gern informieren wir Sie
per Mail über aktuelle Ausschreibungen.