Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Ausbildung Operationstechnische Assistenz (m,w,d) (7876)

Akademie am Universitätsklinikum Leipzig

in Vollzeit, befristet auf 3 Jahre (gute Übernahmechancen bei guten Leistungen)
Haustarifvertrag des UKL  
Eintrittstermin: 01.09.2023

Die Herausforderungen

  • Vorbereitung diagnostischer und therapeutischer Eingriffe
  • Unterstützung des Operationsteam vor, während und nach Operationen
  • Warten der medizinischen Instrumente
  • Überwachung und Einhaltung von Hygienestandards
  • Dokumentation von Operationsabläufen

Ihr Profil

  • mindestens Realschulabschluss mit guten bis sehr guten Noten in Deutsch und in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein, Gewissenhaftigkeit und Einfühlungsvermögen
  • im Rahmen der Aufgabe ist psychische und physische Belastbarkeit erforderlich 
  • absolviertes Praktikum im Pflegebereich gewüsncht
  • möglichst vollendetes 17. Lebensjahr (aufgrund der Tätigkeit im OP-Saal)
  • vollständiger Impfschutz nach den Empfehlungen der Sächsischen Impfkommission (SIKO)  
Du kannst dich bis zum 31.03.2023 auf diese Stelle online-bewerben.

Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerberportal entgegengenommen.

Mit dem Absenden deiner Bewerbung willigst du ein, dass deine im Rahmen der Bewerbung bereitgestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Die Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Bewerber findest du hier.
Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Susanne Busch unter 0341/ 97-14141 bzw. susanne.busch@uniklinik-leipzig.de.

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte füge deiner Bewerbung entsprechende Nachweise bei.

Bitte beachte, dass wir aufgrund gesetzlicher Regelungen nur Bewerber einstellen können, die über die Immunität gegen Masern und Covid19 verfügen. Die entsprechenden Nachweise müssen von dir vorgelegt werden.

Wir stehen als öffentlicher Arbeitgeber im Herzen von Leipzig für eine Unternehmenskultur, in der das Miteinander für die bestmögliche Versorgung unserer Patienten großgeschrieben wird. Als Maximalversorger mit 34 Kliniken, 10 Instituten, 35 OP-Sälen, 50 Stationen und ca. 6.000 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen überzeugen wir durch wegweisende fachliche Spezialisierung sowie modernste bauliche und technische Infrastruktur.
Als zweitgrößter Arbeitgeber Leipzigs liegt es uns besonders am Herzen, dass sich unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei uns wohlfühlen. Daher erhalten unsere Beschäftigten zahlreiche Vergünstigungen und exklusive Angebote.

​Job-Newsletter

Gern informieren wir Sie
per Mail über aktuelle Ausschreibungen.