Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitätsmedizin Leipzig

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (d) (6836)

Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie

in Teilzeit 20 Std./Woche, befristet (bis 30.06.2022, Projektbefristung)
TV-L EG 13
Eintrittstermin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Herausforderungen

Ihre Aufgabe umfasst die Bearbeitung einer wissenschaftlichen Fragestellung zur Optimierung und Bewertung der Applikation von Adhäsivsystemen und Füllungsmaterialien am Zahn.

Die Untersuchungen basieren auf histologischen Studien, 3D Röntgenmikrotomografie und optischer Kohärenztomografie, Rasterelektronenmikroskopie.

The appointee will contribute to research projects and investigations dealing with quantification and optimization of adhesive systems and filling materials in modern dentistry. The investigations are based on histological studies, high-resolution X-ray microtomography, and optical coherence tomography and scanning electron microscopy.

 

Ihr Profil

Sie weisen ein Studium der Naturwissenschaften bzw. ein Ingenieurstudium nach und streben die Promotion sowie möglicherweise eine wissenschaftliche Laufbahn an der Universität an. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in EDV (Hard- und Software), Datenanalyse (z.B. via Matlab, Python, R), 3D-Rekonstruktion (z. B. via Avizo, VG StudioMax, GeoMagic, MountainsMap, MeshLab, Blender) und Modellierung (z.B. ANSYS). Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden erwartet. Wissenschaftliche Projekt- und Publikationserfahrung sind erwünscht. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

You have a university degree in natural sciences or engineering and are possibly interested in pursuing a university career. Excellent knowledge in computing (hard- and software), data analyses (e.g. via Matlab, Python, R), 3D reconstruction (e.g. via Avizo, VG StudioMax, Geomagic, MountainsMap, Meshlab, Blender), and modelling (e.g. via ANSYS) is essential. Detailed knowledge in English language are expected. Experience in management of scientific projects and scientific publication is desirable. The opportunity to do a doctorate is given.

 

Sie können sich bis zum 18.06.2021 auf diese Stelle online-bewerben.

Bewerbungen werden ausschließlich über das Bewerberportal entgegengenommen.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung bereitgestellten personenbezogenen Daten zum Zweck der Bewerbung verarbeitet werden. Die Informationen zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Bewerber finden Sie hier.
Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Professor Rainer Haak unter 0341/ 97-21200 bzw. rainer.haak@medizin.uni-leipzig.de.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung entsprechende Nachweise bei.

Die Medizinische Fakultät der Universität Leipzig gehört mit ihrer über 600jährigen Tradition zu den größten Forschungseinrichtungen der Region Leipzig. Mit über 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist sie die größte von insgesamt 14 Fakultäten der Universität Leipzig und dient als Ausbildungsstätte für ca. 3.200 Studierende der Human- und Zahnmedizin sowie der Pharmazie.

​Job-Newsletter

Gern informieren wir Sie
per Mail über aktuelle Ausschreibungen.