Besuch online registrieren und Anmeldung vereinfachen

​​Online-Anmeldung für Besucher am UKL

​Sie möchten Ihre Angehörigen bei uns besuchen. Wir bitten Sie, Ihren Besuch vorher online anzumelden, auch um Ihre Wartezeiten an den Eingängen zu verkürzen.

Bitte beachten Sie unsere ausführlichen Informationen zu den Besucherregelungen undHinweise zu den Schutzmaßnahmen am UKL​.

Zugelassen sind Besuche von Kindern und Schwerkranken sowie die Begleitung in der Geburtshilfe bzw. der Besuch auf der Wochenstation. Bedingung für einen Besuch ist eine vorherige Abstimmung mit der behandelnden Station und die Ausstellung eines Besucherscheins, erst danach kann ein Besuch erfolgen. 

Patienten unter 16 Jahre:

  • zwei Besucher am Tag pro Patient möglich, es gilt keine Zeitbegrenzung

Patienten über 16 Jahre:

  • ein Besucher (zuzüglich Kleinkinder) pro Tag und Patient
  • Es gilt eine begrenzte Besuchszeit: Montag bis Sonntag 14 bis 17 Uhr.

Alle Besucher müssen unabhängig vom Genesenen- oder Impfstatus einen negativen Corona-Test vorweisen.

Zur Verkürzung der Einlass- und Wartezeiten wird empfohlen, bei Bedarf einen tagesaktuellen negativen Testnachweis eines externen Testzentrums mitzubringen. Liegt dieser nicht vor, können Sie in den entsprechenden Häusern einen Schnelltest durchführen lassen.

Ausführliche Informationen zu den Testungen im UKL-Testzentrum finden Sie hier.

Um Wartezeiten an den Eingängen zu verkürzen, können sich Besucher über das Besuchermanagement des UKL bereits vorab online registrieren und ihre Daten eingeben. Auch das Mitbringen eines vorhandenen Testergebnisses trägt dazu bei, Wartezeiten zu reduzieren.​​

Und so melden Sie sich an

  • Internetseite aufrufen: besuch.uniklinik-leipzig.de
  • Daten eingeben (Daten zum Besuch, der besuchten Person und dem aktuellen Gesundheitszustand)

Den generierten QR-Code bzw. die Bestätigungsmail für die Anmeldung können Sie dann an den Eingängen vorlegen und erhalten Zutritt.

Hier geht es zur Online-Anmeldung.​