Sie sind hier: Skip Navigation LinksPoliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie

Forschung

Willkommen in unserem Forschungslabor
​In unserer Arbeitsgruppe erforschen wir, wie Karies entsteht und wie sich Zahnverschleiß entwickelt. Wir untersuchen sowohl allgemeine Prozesse der Nahrungszerkleinerung und Kariesentstehung, als auch die Entwicklung neuer Diagnose- und Therapiekonzepte in der Zahnheilkunde. Zu diesem Zweck untersuchen wir Karies im Dentin und Zahnschmelz, sowie das orale Mikrobiom und die Verschleißoberflächen. Im Besonderen betrachten wir die Haftung zwischen Zahn-, Knochen- und Zahnersatzmaterialien mit dreidimensionalen Analyseverfahren. Weiterhin entwickeln wir mathematische Modelle, um die Entstehungsprozesse von Zahnverschleiß und Karies mit Hilfe von Simulationen (besser) vorhersagen und die morphologischen Veränderungen mit konkreten Krankheitsbildern in Bezug setzen zu können. Die so gewonnenen grundlegenden Erkenntnisse übertragen wir anschließend auf neue therapeutische Ansätze und Verfahren, die direkt in der Zahnerhaltung- und Parodontologiebehandlung angewendet werden können.

Liebigstraße 12, Haus 1
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 21000 (Patientenanmeldung)
Sekretariat:
0341 - 97 21200
Fax:
0341 - 97 21219
Map