Sie sind hier: Skip Navigation LinksUniversitäres Krebszentrum Leipzig Forschung und Studien Phase I & I/II Studien

Phase I & I/II Studien

Die Entwicklung neuartiger, effektiver und sicherer Therapien ist eine der dringlichsten Hauptaufgaben onkologischer sowie allgemeinmedizinischer Forschung. Eine große Rolle kommt hierbei neben innovativer präklinischer Forschung der klinischen Prüfung zu. Diese untersucht neue Substanzen, welche erstmals am Menschen eingesetzt werden, hinsichtlich Verträglichkeit (Phase I) und Wirksamkeit (Phase II).
Die  ECTUL (Early Clinical Trials Unit Leipzig) ist strukturell in die Station F4.1. der Medizinischen Klinik I (Link) eingebettet. Sie dient als zentrale Einheit der interdisziplinären klinischen Forschung des Universitätsklinikums und vervielfacht die medizinischen und speziell onkologischen Forschungsmöglichkeiten. Für die entwickelnde Pharmaindustrie wird ein spezialisierter, kompetenter Partner gewährleistet, der allen Ansprüchen an moderne Phase I und Phase II Studien gerecht werden kann (z. Bsp. durch zentral monitorierte Patientenbetten). Nicht zuletzt ist für Patienten mit zumeist fortgeschrittener Tumorerkrankung eine Einrichtung geschaffen, die konzentriert und umfangreich neueste Substanzen zur Therapieoption in sonst aussichtsloser Situation anbieten kann.

Wichtige Links:

ZU DEN STUDIEN DER HÄMATOLOGIE & ZELLTHERAPIE

DAS TEAM DER STUDIENEINHEIT

ECTUL

 

 

 

Phase I & I/II Studien in Jena

Die aktuellen Phase I & I/II Studien unseres Partners des Mitteldeutschen Krebszentrums - UTC Jena finden sie hier.

Bildlink.gif 

 

Kontakt:

PD Dr. med. Sabine Kayser
Universitätsklinikum Leipzig
ECTUL
Medizinische Klinik und Poliklinik 1
Universitätsklinikum Leipzig
Liebigstr. 20, Haus 4
04103 Leipzig
 
E-Mail: Haematologie.Studieneinheit@medizin.uni-leipzig.de
Studieneinheit: 0341-97 12634
Sekretariat: 0341 - 97 13050

Liebigstraße 22, Haus 7
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 12560
Terminvergabe:
0341 - 97 17365
Fax:
0341 - 97 12569
Map