Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Dr. rer. med. Michaela Nagl

​Ausbildung und beruflicher Werdegang

​2017
- 2018
​Psychologin in Ausbildung in der Psychosozialen Studierendenberatung, Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Leipzig
​Seit 2017​Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Leipziger Ausbildungsinstitut für Psychologische Psychotherapie (LAP), Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie
​2016​Promotion an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig, Titel der Dissertation: „Eating Disorders and Obesity: Studies on Epidemiology, Psychosocial Aspects and Treatment with a Special Focus on Maternal Obesity“
​Seit 2013​Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Leipzig
​2013​Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Psychologischen Institut der Technischen Universität Dresden, Professur Grundlagen und Interventionen bei Essstörungen und assoziierten Störungen
​2010
- 2013
​Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Qualitätsmanagement und Sozialmedizin am Universitätsklinikum Freiburg
​2003
- 2009
​Studium der Psychologie der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg,
Abschluss: Diplom

 

Preise und Auszeichnungen

  • 10/2017: Promotionspreis der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig, Titel der Dissertation „Eating Disorders and Obesity: Studies on Epidemiology, Psychosocial Aspects and Treatment with a Special Focus on Maternal Obesity"
  • 11/2016: Posterpreis der Deutschen Adipositas Gesellschaft, verliehen auf der 32. Jahrestagung „Obesity Days" in Frankfurt für die eingereichte Arbeit: Nagl M, Lehnig F, Wagner B, Stepan H, Kersting A: „Adipositas und exzessive Gewichtszunahme in der Schwangerschaft: Prävalenz und Zusammenhänge zu Geburtsparametern und psychischer Gesundheit der Mutter"
Semmelweisstr. 10, Haus 13
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 18850
Fax:
0341 - 97 18849
Map