Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Neurochirurgie Ihr Aufenthalt bei uns

Ihr Aufenthalt bei uns

Unsere Klinik befindet sich in der Liebigstraße 20, Haus 4.
In der Ambulanz finden Routineuntersuchungen, die Aufklärung vor einer Operation sowie Nachuntersuchungen statt.
Wenn Sie bei uns operiert werden, sind Sie auf unseren beiden Stationen in besten Händen.

Ambulante Betreuung

Neurochirurgisch behandelbare Erkrankungen werden in der Regel in der Neurochirurgischen Poliklinik / Ambulanz beurteilt. Die ärztlichen Mitarbeiter und Spezialisten sowie das Krankenpflegepersonal betreuen und versorgen täglich die Patienten vor Ort. Hier finden die Routineuntersuchung, Erstvorstellung, präoperative Aufklärung und Nachuntersuchungen im Rahmen der notwendigen Kontrollen statt.
Sprechzeiten gibt es von Montag bis Freitag. Darüber hinaus vereinbaren Sie bitte Termine per Telefon oder Fax. Für einige besondere Erkrankungen wurden zudem Spezialsprechstunden eingerichtet.

In der Neurochirurgischen Poliklinik / Ambulanz finden auch gutachterliche Untersuchungen und Untersuchungen im Rahmen klinischer Untersuchungen - oftmals außerhalb der Sprechzeiten - statt.

Neurochirurgische Poliklinik / Ambulanz

Liebigstraße 20, Haus 4
Ebene 0

Sprechzeiten:    Mo - Fr: 8 - 15 Uhr
Telefon:            0341 - 97 17510
Fax:                 0341 - 97 17546  

 

Stationäre Aufnahme

Die stationäre Aufnahme in die Klinik für Neurochirurgie erfolgt über die zentrale Patientenaufnahme. Sie befindet sich im Eingangsbereich von Haus 4, Liebigstraße 20.

Bitte bringen Sie zur Aufnahme Folgendes mit:

  • Einweisungsschein des überweisenden Arztes
  • Chipkarte der Krankenkasse
  • Personalausweis

Bei der Aufnahme legt das Pflegepersonal der jeweiligen Station eine Patientenakte an bzw. aktualisiert die bereits vorhandenen Daten. Jeder Patient erhält alle für seinen Aufenthalt wichtigen Informationen und Unterlagen. Weitere Auskünfte geben Mitarbeiter jederzeit gern.

​Für den persönlichen Bedarf benötigen Sie:

  • Nachtwäsche
  • Waschutensilien
  • Handtücher
  • Bademantel
  • Hausschuhe bzw. Badepantoletten
  • bequeme Freizeitkleidung
  • Unterwäsche und Strümpfe

Die Mitarbeiter des Universitätsklinikums möchten kontinuierlich eine gute und zuverlässige Patientenversorgung und -betreuung garantieren. Sie ermöglichen den Patienten eine ganzheitliche Betreuung, welche das psychische und physische Wohlbefinden umfasst und auch soziale Bedürfnisse berücksichtigt.

Ein umfangreiches Aufnahmegespräch durch den Stationsarzt oder die Stationsärztin ist für den Verlauf der Behandlung nicht nur zwingend notwendig, sondern schafft gleich zu Beginn Vertrauen.
Ein vollständiges Krankheitsbild kann ein Arzt / eine Ärztin nur aufgrund genauer Patientenangaben oder der Angaben ihrer Angehörigen erstellen.

Weitere Informationen

Mehr über Ihren Aufenthalt am Uniklinikum Leipzig

Ausstattung

Ambulante Betreuung​

  • Untersuchungsräume einschließlich eines neurophysiologischen Diagnostikbereiches

Stationärer Aufenthalt

  • Pflegestation mit Ein- und Zweibettzimmern ausgestattete Pflegestation
    (Turm A, Ebene 2)
  • fachspezifische intensivmedizinische Betreuung auf der Interdisziplinären Operativen Intensivstation (IOI; Turm B, Ebene 1) 

Operative Versorgung

  • zwei hochwertig ausgestatteten Operationssäle
  • ein zusätzlich zur Verfügung stehender Notfallsaal 

Pflegepersonal

Das freundliche Pflegepersonal begrüßt die Patienten bei ihrer Ankunft auf der Station und macht sie mit den örtlichen Gegebenheiten, ihrem Zimmer und dem Tagesablauf vertraut.

Zum Pflegepersonal zählen

  • Krankenschwestern und -pfleger 
  • Auszubildende in der Krankenpflege
  • Bundesfreiwilligendienstleistende
  • Praktikanten.

Integraler Bestandteil des Behandlungsteams sind auch Physiotherapeuten und Mitarbeiter des Sozialdienstes, die in Rücksprache mit den Patienten die Nachbehandlung besprechen und einleiten.
Die Mitarbeiter stehen jederzeit zur Verfügung und beantworten gern alle Fragen

Liebigstraße 20, Haus 4
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 17500 (Sekretariat)
Ambulanz:
0341 - 97 17510
Fax:
0341 - 97 17509
Map