Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie Zahnärztliche interdisziplinäre Aufnahme

Zahnärztliche interdisziplinäre Aufnahme (ZIA)

Die Zahnärztliche Interdisziplinäre Aufnahme (ZIA) des Universitätsklinikums Leipzig wird gemeinsam von der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie, der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie und der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik gestaltet und personell besetzt und deckt durch diese multidisziplinäre Ausrichtung einen maßgeblichen Anteil der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde ab. Hierdurch ist sie unter anderem optimal geeignet für die Behandlung von Neupatienten mit akuten zahnärztlichen Problemen.

Neben der Schmerzbehandlung wird nach sorgfältiger Untersuchung der Behandlungsbedarf festgestellt und gemeinsam mit dem Patienten das weitere Vorgehen abgestimmt.


Liebigstraße 12, Haus 1
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 21903 (Leitstelle)
Map