Sie sind hier: Skip Navigation LinksAbteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie

PD Dr. Kurt Seikowski

​Diplompsychologe

Ambulanz:
Zentrum für Psychische Gesundheit
Semmelweisstr. 10
Raum: 048 (Anmeldung)

Terminvergabe für Patienten unter
Telefon: 0341 - 97 18858

Publikationen seit 2013  

​Ausbildung

​2009
 
​Zertifikat „Psychosoziale Onkologie – Psychotherapie“ der Deutschen Krebsgesellschaft
​2005​Neurodermitis-Trainer für Eltern, Kinder und Jugendliche
​2004​Neurodermitis- und Psoriasis-Trainer für Erwachsene
​1999​Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten
​1998



  
​Habilitation an der Fakultät für Biowissenschaften, Pharmazie und Psychologie der Universität Leipzig zum Thema: „Medizinisch-psychologische Problemfelder in der Dermatologie“, Ernennung zum Privatdozenten mit Lehrbefugnis für das Fachgebiet Klinische und Gesundheitspsychologie / Medizinische Psychologie
​1990​Klinischer Psychologe/Psychotherapeut BDP
​1986 / 1988
 
​Mehrwöchige Weiterbildungen an der Psychologischen Fakultät der Universität Leningrad
​1985 – 1989​Fachpsychologe der Medizin
​1983

 
​Promotion zum Dr. rer. nat. an der Universität Leipzig, Thema der Arbeit: „Zur Analyse funktionaler Aspekte von kognitiven Umwelt- und Selbstkonzeptbesonderheiten der Persönlichkeit“
​1974 – 1979



 
​Studium der Psychologie und Philosophie an der Universität Leningrad (St. Petersburg) und am Leningrader Psychoneurologischen Bechterew-Institut, Abschluss als Diplompsychologe (Medizinische Psychologie) und Philosoph (Staatsexamen)

 

Beruflicher Werdegang

​seit 2015
 
​Psychoonkologe an der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie, Universitätsmedizin Leipzig
​seit 2009

 
​Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Universitätsklinikum Leipzig
​seit 2006
 
​Leiter der Neurodermitis- und Psoriasisakademie Mitteldeutschland – Ausbildung von Neurodermitis- und Psoriasistrainern
​seit 2004


  
​Leiter und Koordinator von Neurodermitis- und Psoriasis-Schulungen für Erwachsene, Kinder- und Jugendliche sowie Schulungen für Eltern chronisch hautkranker Kinder in Zusammenarbeit mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Universität Leipzig
​seit 1996

 
​Psychologischer Beirat der Selbsthilfegruppe (SHG) Ichthyosis – Berater, Referent, Einzel- und Gruppentherapeut auf den Jahreshauptversammlungen dieser SHG
​1983 – 2009
 
​Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, Universitätsklinikum Leipzig
​1979 – 1983
 
​Wissenschaftlicher Assistent an der Sektion Psychologie der Karl-Marx-Universität Leipzig

 

Arbeitsschwerpunkte

  • „Der alternde Mann – Psychologie des Klimakterium virile“
  • Sexuelle Besonderheiten bei chronischen Hauterkrankungen
  • Verlaufsbeurteilungen bei Transsexualität
Philipp-Rosenthal-Str. 55, Haus W
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 18800 (Chefsekretariat)
Telefon:
0341 - 97 18803 (Wiss. Sekretariat)
Fax:
0341 - 97 15419
Map