Sie sind hier: Skip Navigation LinksMedizinische Berufsfachschule Unsere Ausbildungen Physiotherapie

Physiotherapie

Im Mittelpunkt der Physiotherapie steht das Bewegungssystem des Menschen. Der Begriff setzt sich aus den griechischen Wörtern »physis« – Natur und »therapeia« – Dienst, Heilung zusammen.

"Physiotherapie ist mehr als Massage, sie betrachtet den Menschen als Gesamtheit – das interessiert und begeistert mich sehr. In unserer Ausbildung lernen wir viel über die Physiologie des Menschen und darüber, wie wir den Patienten das Leben erleichtern können. Jeder Patient ist anders und erfordert ein spezielles Herangehen. Sich darauf einzustellen ist eine angenehme Herausforderung."

 

Wieso die Ausbildung genau für dich geeignet ist

​Bewerber/-innen müssen für diesen Beruf sowohl Interesse an medizinischen Themen als auch Geschicklichkeit und ein gutes Körpergefühl mitbringen. Du solltest außerdem über soziale Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit, Empathie und Teamfähigkeit verfügen. Der Therapieerfolg ist abhängig von fachlicher Kompetenz, zu der auch das Motivieren und Beraten der Patienten gehört.

Deine Arbeit als Physiotherapeut/-in

​Als zukünftige/-r Physiotherapeut/-in bist du in nahezu allen medizinischen Bereichen tätig. Du behandelst Patienten jeden Alters, vom Säugling mit Entwicklungsrückständen bis zu betagten Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Alltägliche Aufgaben sind Behandlungen nach Knochenbrüchen und Bänderverletzungen sowie orthopädische oder neurologische Erkrankungen. Auch Chronische Gelenkerkrankungen wie Rheuma oder Arthrose erfordern physiotherapeutische Hilfe.

Insbesondere die Anzahl an älteren Patienten nimmt in Zeiten des demografischen Wandels zu. Eigenständigkeit und Selbstständigkeit zu erhalten oder den Patienten diese zurückzugeben und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren gehört ebenso zu den Zielen der Physiotherapie wie unmittelbare Behandlungserfolge.

Deine Ausbildung als Physiotherapeut/-in

​Im theoretischen Unterricht befasst du dich unter anderem mit medizinischen Fächern wie Anatomie und Physiologie, allgemeiner und spezielle Krankheitslehre sowie Prävention und Rehabilitation.

Außerdem stehen verschiedene Therapieformen und physiotherapeutische Befund- und Diagnosetechniken auf dem Lehrplan. Der Unterricht an unserer Schule erfolgt mit einem hohen Praxisbezug. Das Ausprobieren und Anwenden von Therapie-, Massage- und Behandlungstechniken ist von großer Bedeutung.

Im praktischen Teil der Ausbildung erlernst du zudem den Umgang mit den für verschiedene Therapien nötigen Gerätschaften. Im Unterricht am Patienten vertiefst du im klinischen Alltag die an der Schule im theoretischen und praktischen Unterricht erlernten Fähigkeiten.

​Ausbildungsdauer:

​3 Jahre

​Ausbildungsbeginn:

​01. September

Ausbildungsvoraussetzungen:

  • ​mind. Realschulabschluss
  • gute bis sehr gute Noten in Deutsch, den naturwissenschaftlichen Fächern sowie Sport und Musik

​Vergütung:

​nach Haustarif des Universitätsklinikums Leipzig (von 1.061 Euro im 1. Lehrjahr bis 1.218 Euro im 3. Lehrjahr)

​Ausbildungsorte:

  • Berufstheoretische Ausbildung:
    Medizinische Berufsfachschule am Universitätsklinikum
  • Berufspraktische Ausbildung:
    Universitätsklinikum Leipzig

Ausbildungsinhalte:

  • Theoretische Grundlage medizinischer, naturwissenschaftlicher, physiologischer und soziologischer Lehrgebiete
    - Anatomie
    - Physiologie
    - Spezielle Krankheitslehre
    - Angewandte Physik und Biomechanik
    - Psychologie, Soziologie und Pädagogik
  • Praktische Grundlagenausbildung für die physiotherapeutischen Techniken
    - Bewegungserziehung
    - Befund- und Untersuchungstechniken
    - Krankengymnastische Techniken
    - Massagetechniken
    - Elektrotherapie
    - Hydrotherapie
    - Anwendung der physiotherapeutischen Methoden in den medizinischen Fachgebieten

 

Informationen zu Ausbildung und Beruf im Video

Du interessierst dich für eine Ausbildung im Gesundheitswesen?

Im Rahmen unseres JobPoint.AZUBI am 14. und 21. November 2020 konnte man u.a. in Live-Sessions alles über die jeweiligen Ausbildungsberufe erfahren. Hier kannst du dir die Aufzeichnung nochmal ansehen.

 
 

 

Deine Bewerbung bei uns

​Bewerbungszeitraum: 01.09.  31.03.

Hier eine Checkliste für deine vollständige Bewerbung:

  • Bewerbungs- / Motivationsschreiben (max. 1 Seite)
  • Tabellarischer Lebenslauf mit Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Schulabschlusszeugnis (10. Klasse) und ggf. letztes Zeugnis
  • Praktikumsnachweise und -einschätzungen

Hi​er kannst du dich direkt online bewerben.

Informationen für internationale Bewerber/-innen


Wie bewerbe ich mich am UKL?

 

 

 


 


 


 

Deine Ansprechpersonen

​Ansprechpartnerin bei Fragen zur Bewerbung

​Joanna Heller-Pfuhl

Telefon: 0341 - 97 14126
E-Mail:  joanna.heller-pfuhl@uniklinik-leipzig.de

 

Ansprechpartnerin bei Fragen zur Ausbildung

Cindy Zenker

Telefon: 0341 - 97 25136
E-Mail:  cindy.zenker@medizin.uni-Leipzig.de

Richterstraße 9 - 11, Gohlis
04105 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 25100
Fax:
0341 - 97 25109
Map