Sie sind hier: Skip Navigation LinksMedizinische Berufsfachschule Unsere Ausbildungen MTA – Labor

Ausbildung zum/zur Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten / -assistentin

Die Ausbildung

Ausbildungsdauer:​3 Jahre
​Ausbildungsbeginn:​01.09.
​Ausbildungsplätze:​24 Schüler pro Ausbildungsjahr
​Ausbildungs-voraussetzungen:
  • ​mind. Realschulabschluss (ausländische Bildungsabschlüsse und deren Wertigkeit müssen durch eine deutsche Behörde anerkannt sein z.B. Sächsische Bildungsagentur)
  • gute bis sehr gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern und in Deutsch (ausländische Bewerber Nachweis Sprachniveau Deutsch B2)
  • gesundheitliche Eignung
​Ausbildungsvertrag:​wird zwischen dem Auszubildenden und der Medizinischen Berufsfachschule abgeschlossen
​Ausbildungsvergütung:nach Haustarifvertrag des UKL
​Schulgeld:​​entfällt
​Ausbildungsstätte:

für den berufstheoretischen Unterricht: Medizinische Berufsfachschule am Universitätsklinikum Leipzig

für die praktische Ausbildung: ausgewählte medizinische Laboratorien (z. B. in Krankenhäusern, wie dem Universitätsklinikum Leipzig). Die Auswahl erfolgt nach Wohnortnähe.

​Ausbildungsgrundlagen:​Gesetz über technische Assistenten in der Medizin (MTA-Gesetz) vom 02. August 1993 der Bundesrepublik Deutschland; Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für technische Assistenten in der Medizin (MTA-APrV) vom 25. April 1994 der Bundesrepublik Deutschland
​Ausbildungsinhalte:

​Theoretische Grundlagen medizinischer und naturwissenschaftlicher Lehrgebiete

Praktische Grundlagenausbildung für labor-diagnostische Untersuchungsverfahren in den
Fachgebieten:

  • Hämatologie
  • Histologie / Zytologie
  • Klinische Chemie
  • Mikrobiologie
​Weiterbildungs-möglichkeiten während der Ausbildung:

​Laboratorien für Diagnostik

  • Krankenhäusern
  • Arztpraxen
  • medizinischen Laboratorien
  • Blutspendeinstituten
  • pathologischen Instituten
  • mikrobiologischen Instituten

oder

  • in der Pharmaindustrie
  • bei der Bundeswehr
  • in der Forschung
​Entwicklungsmöglichkeiten:
  • ​Hochschulstudium zum Medizinpädagogen (Bachelor- und Masterstudiengänge)
  • Hochschulstudium zum Pflege- und Gesundheits-wissenschaftler
    (Bachelor- und Masterstudiengänge)
  • Studienlehrgang Gesundheitsbetriebswirtschaft
  • Studienlehrgang Informationstechnologie

Fachqualifikation auf folgenden Fachgebieten:

  • Hämatologie
  • Histologie
  • Klinische Chemie
  • Mikrobiologie und Molekularbiologie
  • Lehr-MTA-L
  • Leitende MTA-L

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständige ONLINE-Bewerbung – bitte beachten Sie den angegebenen Bewerbungszeitraum.

Bewerbungszeitraum: 01.09. -31.03.

Ihre vollständige Bewerbung enthält bitte folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf (lückenlos) gern mit Passfoto (bitte Tel.-Nr., E-Mail-Adresse angeben - die Einladungen zum Eignungstest erfolgen per Post bzw. per E-Mail)
  • Kopie des letzten Schul- oder Schulabschlusszeugnisses; bei Gymnasiasten zusätzlich das Zeugnis der 10. Klasse (Hinweise für ausländische Bewerber/-innen)
  • Attest über die gesundheitliche Eignung (PDF-Formular Ärztliches Attest verwenden oder formlos)
  • Praktikumsnachweise und -einschätzungen
  • bei minderjährigen Bewerbern eine Einverständniserklärung der Eltern zur Ausbildungsaufnahme (PDF-Formular Einverständnis der Eltern Bewerbung)
  • Erklärung des Bewerbers, ob bereits eine Berufsfachschule in demselben Bildungsgang besucht und evtl. eine Berufsfachschulprüfung in diesem Bildungsgang absolviert wurde und wenn ja, mit welchem Ergebnis (PDF-Formular Erklärung Berufsfachschulabsolvierung).

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerberportal. Hier geht es zur Online-Ausschreibung

Ansprechpartnerin (MTRA, MTLA, Physiotherapie, Diätassistenz, Orthoptik)

Frau Teichelmann
Telefon: 0341- 97 25105
E-Mail:  ines.teichelmann@medizin.uni-leipzig.de

Fachbereichsleiterin

Dr. Kathleen Hubert
Fachbereichsleiterin

Telefon: 0341 - 97 25126
E-Mail:  kathleen.hubert@medizin.uni-leipzig.de

Richterstraße 9 - 11, Gohlis
04105 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 25100
Fax:
0341 - 97 25109
Map