Sie sind hier: Skip Navigation LinksMedizinische Berufsfachschule Unsere Ausbildungen ​Diätassistenz

Ausbildung zur Diätassistentin / zum Diätassistenten

Die Ausbildung

Ausbildungsdauer:​3 Jahre
​Ausbildungsbeginn:​01.09.
​Ausbildungsplätze:​25 Schüler pro Ausbildungsjahr
​Ausbildungs-voraussetzungen:
  • ​mind. Realschulabschluss (ausländische Bildungsabschlüsse und deren Wertigkeit müssen durch eine deutsche Behörde anerkannt sein z.B. Sächsische Bildungsagentur
  • gesundheitliche Eignung
  • ausländische Bewerber Nachweis Sprachniveau Deutsch B2
  • erforderliche Impfungen: Hepatitis A und B
​Ausbildungsvertrag:​wird zwischen der Auszubildenden und der Medizinischen Berufsfachschule abgeschlossen
​Ausbildungsvergütung:​nach Haustarifvertrag des UKL
​Ausbildungsstätte:

für den berufstheoretischen und berufspraktischen Unterricht: Medizinische Berufsfachschule am Universitätsklinikum Leipzig

für die praktische Ausbildung (ausgewählte):

  • Altenpflegeheime / Seniorenzentren
  • Krankenhäuser
  • Kurkliniken / Rehabilitationszentren
  • Ernährungsberatungszentren
​Ausbildungsinhalt:

Theoretische Ausbildung in den Fächern:

  • Ernährungslehre
  • Lebensmittelkunde
  • Biochemie der Ernährung
  • Ernährungspsychologie und - soziologie
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre und Ernährungsmedizin
  • Anatomie
  • Physiologie
  • Hygiene und Toxikologie
  • Fachenglisch
  • Berufs- und Gesetzeskunde
  • Krankenhausbetriebslehre
  • Organisation des Küchenbetriebes

Fachpraktische Ausbildung in den Fächern:

  • Diätetik
  • Koch- und Küchentechnik
    Praktische Ausbildung in der Praxis
  • Küche der Gemeinschaftsverpflegung
  • Diätetisches Kochen, Diättherapie
  • Diät- und Ernährungsberatung
  • Stationspraktikum
​Arbeitsmöglichkeiten:

​in folgenden Bereichen:

  • Kliniken
  • Kureinrichtungen
  • Großküchenbereiche
  • Ernährungsmedizinischen Praxen
  • Selbständige Ernährungstherapeuten
  • Ernährungs- und Gesundheitsberatung
  • Gesundheitswesen
  • Gesundheitliche Bildung
  • Krankenkassen
  • Pharmabereich
​Fort- und Weiterbildungs-möglichkeiten:
  • ​Aufbaustudiengänge an Universitäten und Fachhochschulen
  • Nutzung der Angebote der verschiedenen Berufsverbände (VDD, DGE)

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre vollständige ONLINE-Bewerbung – bitte beachten Sie den angegebenen Bewerbungszeitraum.

Bewerbungszeitraum: 01.09. -31.03.

Ihre vollständige Bewerbung enthält bitte folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf (lückenlos) gern mit Passfoto (bitte Tel.-Nr., E-Mail-Adresse angeben - die Einladungen zum Eignungstest erfolgen per Post bzw. per E-Mail)
  • Kopie des letzten Schul- oder Schulabschlusszeugnisses; bei Gymnasiasten zusätzlich das Zeugnis der 10. Klasse (Hinweise für ausländische Bewerber/-innen)
  • Attest über die gesundheitliche Eignung (PDF-Formular Ärztliches Attest verwenden oder formlos)
  • Praktikumsnachweise und -einschätzungen
  • bei minderjährigen Bewerbern eine Einverständniserklärung der Eltern zur Ausbildungsaufnahme (PDF-Formular Einverständnis der Eltern Bewerbung)
  • Erklärung des Bewerbers, ob bereits eine Berufsfachschule in demselben Bildungsgang besucht und evtl. eine Berufsfachschulprüfung in diesem Bildungsgang absolviert wurde und wenn ja, mit welchem Ergebnis (PDF-Formular Erklärung Berufsfachschulabsolvierung).

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerberportal. Hier geht es zur Online-Ausschreibung

Ansprechpartnerin (MTRA, MTLA, Physiotherapie, Diätassistenz, Orthoptik)

Frau Teichelmann
Telefon: 0341- 97 25105
E-Mail:  ines.teichelmann@medizin.uni-leipzig.de

Fachbereichsleiter

 

Kristin Heistermann
Komm. Fachbereichsleiterin

Telefon: 0341 - 97 25100

E-Mail:  kristin.heistermann@medizin.uni-leipzig.de

 

Weiterführendes Studium

​Die Absolventen der Diätassistenz haben nach erfolgreichem Abschluss an der MBFS die Möglichkeit, an der kooperierenden Hochschule Neubrandenburg den Studiengang Diätetik zu belegen. Informationen zum Studiengang finden sie hier.
Richterstraße 9 - 11, Gohlis
04105 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 25100
Fax:
0341 - 97 25109
Map