Sie sind hier: Skip Navigation LinksKlinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters

Telefon-Hotline

Für besorgte Eltern, LehrerInnen, ErzieherInnen und BetreuerInnen von Kindern zwischen 3 und 8 Jahren

Für Lehrer, Erzieher, Betreuer, und selbst für Mütter und Väter ist es manchmal nicht einfach, zwischen Verstimmungen, die in der Entwicklung ganz normal sind, und einer psychischen Erkrankung zu unterscheiden.

Deshalb haben wir eine Telefon-Hotline eingerichtet, um ein niederschwelliges Gesprächsangebot zu machen. Wir bieten eine beratende Unterstützung mit Blick auf emotionale Probleme, Stress und Erschöpfung bei Kindern an.

Stellt sich ein Verdacht auf eine psychische Erkrankung heraus, können sich Kinder zwischen drei und acht Jahren mit ihren Eltern zeitnah in der „Spezialsprechstunde für Vorschulkinder und junge Schulkinder" vorstellen. Dort schauen wir dann, ob eine Erkrankung vorliegt, die behandelt werden muss.

Corona-Beratungs-Hotline:

Immer mittwochs von 9 bis 10 Uhr

Telefon: 0341 - 97 24 073

Dipl.-Psych. Steffen Elsner

Oder:

Nutzen Sie bitte auch unser Online-Formular, um mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir melden uns telefonisch bei Ihnen.

 Rückrufanfrage

Ihre Daten

Vorname
Name
Geburtsdatum
Wählen Sie im Kalender ein Datum aus.

Anlass ihrer Kontaktaufnahme

Wie alt ist das Kind, um das es geht/ um das Sie besorgt sind?
Bitte geben Sie an, in welchem Betreuungsverhältnis Sie dem Kind gegenüber stehen (Erzieher, Lehrer, Betreuer, Mutter, Vater, Vormund etc.)!
Bitte beschreiben Sie den Anlass Ihrer Anfrage: Welche Beschwerden, Symptome oder Auffälligkeiten haben Sie bei dem Kind beobachtet?
Was bereitet Ihnen die größte Sorge?
Zu welchen Uhrzeiten, an welchen Tagen sind Sie am besten zu erreichen?

Ihre Angaben

Wohnort
Telefon
E-Mail
Bemerkung
Liebigstr. 20a, Haus 6
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 24010
Fax:
0341 - 97 24019
Map