Sie sind hier: Skip Navigation LinksInstitut für Hygiene, Krankenhaushygiene und Umweltmedizin

Informationen für Patienten

​„Die Kunst zu heilen, kann viele Leiden lindern, doch schöner ist die Kunst, die es versteht, die Krankheit am Entstehen schon zu hindern." Max von Pettenkofer

Primäre Aufgabe des Instituts für Hygiene, Krankenhaushygiene und Umweltmedizin ist es, nosokomiale - also im Krankenhaus erworbene Infektionen - zu erfassen und zu analysieren. Mittels Infektionserfassung und entsprechender Untersuchung werden in einem interdisziplinären TeamTeam Präventivmaßnahmen erarbeitet, die in Absprache und Austausch mit den betreffenden Einrichtungen und Abteilungen des Universitätsklinikums in den Klinikalltag eingebracht werden.

Im Mittelpunkt steht dabei vor allem die Beratung aller Einrichtungen des Universitätsklinikums und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Fragen der InfektionspräventionInfektionsprävention und der Krankenhaushygiene.

Das Institut für Hygiene, Krankenhaushygiene und Umweltmedizin fördert auch die wissenschaftliche Lehre und Forschung in vielen Bereichen. Dabei steht die integrative Kompetenz der Hygiene in der Human- und Zahnmedizin sowie die Versorgungsforschung im Vordergrund.

Johannisallee 34, Haus L
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 15600
Fax:
0341 - 97 28118
Map