Veranstaltungen

​​​​​​​​​​​​

22. - 23.10.2021: Immunmodulation in der Kopf-Hals-Onkologie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

herzlich einladen möchten wir Sie zum Intensivseminar zu neuen therapeutischen Möglichkeiten der Immunmodulation in der Kopf-Hals-Onkologie. Wer von uns hat schon die Zeit, sich in die Grundlagen der Immunmodulation einzulesen und sich mit den vielen und komplexen Zusammenhängen dieses Themas vertraut zu machen. Das Seminar soll Ihnen das abnehmen und mittels intensiver interaktiver Wissensvermittlung fundierte Kompetenz herstellen. Aufgrund der großen Fortschritte in der Onkologie, insbesondere im Bereich der Immunmodulation, stehen hochrelevante neue Therapieoptionen zur Verfügung oder werden in Kürze verfügbar sein. Diese Entwicklungen sind auch in der Therapie von fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren von großer Bedeutung. Das angebotene Seminar für Ärztinnen und Ärzte aus den Fachbereichen der HNO und MKG sowie weiterer Fachdisziplinen gibt einen Überblick über:

• die Grundlagen des Immunsystems mit Fokus Onkologie,

• die Wirkmechanismen der neuen Therapien,

• die klinischen Einsatzmöglichkeiten sowie

• das Nebenwirkungsmanagement der verfügbaren Substanzen.

Weiterhin werden in einem Kasuistikforum ausgewählte klinische Fälle diskutiert. Nach den erfolgreichen Seminaren zu diesem Themengebiet in Leipzig, Frankfurt, Lübeck und Karlsruhe findet das hier angekündigte Seminar aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) als Online Live Stream Produktion statt und ermöglicht so einer großen Zahl von onkologisch Interessierten die Teilnahme. Eine interaktive Diskussion aktueller Fragen im Rahmen eines Live Chats ist möglich. Eine Anmeldung zur Erlangung eines Zugangs-Codes zur Teilnahme am Seminar am eigenen PC oder Tablet ist erforderlich. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre aktive Teilnahme. Bitte finden Sie den Flyer anbei.

Ihr

Prof. Dr. med. Andreas Dietz (Seminarleitung)

27.10.2021: Herbstsymposium der IAG-KHT

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

zum diesjährigen Herbstsymposium der interdisziplinären Arbeitsgemeinschaft Kopf-Hals-Tumoren (IAG-KHT) laden wir Sie herzlich ein. Die Behandlung von fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren ist komplex und verlangt eine enge Vernetzung der beteiligten Fachdisziplinen. Trotz

Einführung der Immuntherapie liegt der Schwerpunkt der Therapie bei der chirurgischen und radioonkologischen Behandlung. Die Herausforderung in der Zukunft wird eine bessere Integration der Immuntherapie in die etablierten chirurgischen und radioonkologischen Therapiekonzepte sein. Obwohl sich die „Grenzen der Therapie“ immer weiter verschieben, müssen die Lebensqualität und der Therapiewunsch der Patientinnen und Patienten, insbesondere bei fortgeschrittenen Tumoren, berücksichtigt werden. Diese und weitere Fragen incl. Studienupdate erwarten Sie am 27.10. in Erlangen.

 

Die Veranstaltung wird als Hybrid (Präsenz + online) angeboten. Bitte finden Sie den Flyer anbei.

Mit herzlichen Grüßen,

 

Ihre

01. & 02.04.2022: 9. Leipziger Kurs für plastische Gesichtschirurgie

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, 

 
an dieser Stelle müssen wir Ihnen bedauerlicherweise mitteilen, dass der 9. Leipziger Kurs für plastische Gesichtschirurgie dieses Jahr nicht stattfinden kann. Wir haben uns daher bewusst dazu entschlossen die Veranstaltung in das Jahr 2022 zu verschieben, damit wir diese wieder in ihrer bisherigen Form als Präsenzveranstaltung und "Hands-on-Kurs" anbieten können. Wir freuen uns sehr darauf Sie​ am 01. & 02.04.2022 wieder in Leipzig begrüßen zu dürfen!

 
Mit kollegialen Grüßen,

 

 

Wissenschaftliche Leitung: 

Prof. Dr. med. Andreas Dietz
Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Dacho
Dr. med. ​Christopher Wachsmuth​
Liebigstraße 12, Haus 1
04103 Leipzig
Telefon:
0341 - 97 21700 (Sekretariat)
Terminvergabe:
0341 - 97 21721 (Ambulanz)
Fax:
0341 - 97 21709
Map