Besprechungen effizient und erfolgreich gestalten

16.10.2012 bis 08.11.2012 - Seminar
Veranstaltungsnummer: KOM 01_10_12

Besprechungen kommt im Berufsalltag eine wichtige Rolle zu. Hier werden nicht nur Arbeitsabläufe koordiniert, Probleme gelöst und Informationen weitergegeben, auch Motivation und Produktivität von Teams werden durch sie grundlegend beeinflusst. Um Besprechungen zeitlich wie inhaltlich effizient zu gestalten, bedarf es genauer Zieldefinitionen, eines methodisch strukturierten Vorgehens und gelunegner Präentationen. Diesee Kompetenzen werden in der Kompaktqualifikation vermittelt. In diesem Seminar lernen Sie, Ihre Vorträge und Präsentationen gekonnt zu visualisieren. Sie optimieren nicht nur Ihre PowerPoint-Präsentationen, sondern trainieren auch den Umgang mit Pinnwand und Flipchart. Auch Teilnehmende, die sich für zeichnerisch weniger talentiert halten, bekommen grundlegende Kniffe der schnellen und einfachen Bildsprache vermittelt und erlernen ein gut lesbares Schriftbld für die Verwendung von Flipchart und Pinnwand. Inhaltiche Schwerpunkte: 1. Modul Vorbereitung und Durchführung von Besprechungen -Seöbstverständnis als Moderator/in bzw. Leiter/in - Gemeinsamkeiten und Unterschiede - Vorbereitung von Besprechungen - Strukturierung von Besprechungen - Methoden für die Gestaltung von Besprechungen 2. Modul: Präsentationstraining - Visualisierungstechniken - Körpersprache, Mimik, Gestik und Stimme - Feedback geben und nehmen Termine: Mittwoch, 17.10. bis Donnerstag, 18.10.2012, jeweils 09:00 - 17:00 Uhr Kosten: Intern: Für Beschäftigte des UKL übernimmt der Arbeitgeber bei Teilnahme und Genehmigung die Kosten. Extern: 220€

 

Referenten

  • Frau Grit Gierth, freie Trainerin

Leitung

  • Doris Gering

Veranstaltungsort