Richtig gestimmt? Theoretische Grundlagen und praktisches Training

11.05.2012, 09:00 - 16:30 Uhr - Workshop
Richtig gestimmt? Theoretische Grundlagen und praktisches Training für Stimme und Sprechen im Beruf und Alltag Veranstaltungsnummer: KOM 01_05_12

Inhalt Die eigene Stimme und die Art und Weise des eigenen Sprechens sind wesentliche Bestandteile der Persönlichkeit eines jeden Menschen. Sie sind für viele aber auch ein wichtiges Arbeitsmittel: Besonders in beruflichen Bereichen, in denen durch Vorlesungen, Vorträge und Praxisanleitung Wissen vermittelt wird, oder bei Tätigkeiten, wobei im direkten, persönlichen Kontakt oder am Telefon Gespräche verschiedenen Charakters geführt werden. Auch gestalten sich der ärztliche, pflegerische und therapeutische Arbeitsalltag insgesamt oft als sehr stimm- und sprechintensiv. Um den verschiedenartigen stimmlichen Herausforderungen im Beruf und auch im Alltag gewachsen zu sein, ist es wichtig, dass die Stimme leistungsfähig ist und korrekt funktioniert. Ständig falscher Gebrauch kann das Instrument Stimme schädigen. Stimmstörungen oder Krankheiten der Stimme sind die Folge. Diese Veranstaltung soll Sie für den richtigen Umgang mit der eigenen Stimme sensibilisieren. Es wird ein Grundlagenwissen zur Stimme, zum Sprechen, deren Störungen und deren Schutz vermittelt, es werden praktische Übungen durchgeführt, die der Gesunderhaltung der eigenen Stimmfunktion dienen, und es wird ein Übungsprogramm trainiert, dass Sie im wahrsten Sinne des Wortes auf Ihren stimmlichen Arbeitsalltag einstimmt. Inhaltliche Schwerpunkte: - Die Grundlagen der Stimmfunktion: Zusammenspiel von Haltung, Tonus, Atmung, Stimmgebung und Artikulation. - Die gestörte Stimmfunktion: Eigene Fehlfunktionen bzw. Störungen erkennen und reagieren. - Die Stimmhygiene: Schutz und Pflege der eigenen Stimm- und Sprechfunktion. - Der stimmliche Arbeitsalltag: Risiko für Stimmstörungen minimieren, Stimmeinsatz und Sprechen optimieren. - Die eigene Stimme: Wahrnehmen, entwickeln, trainieren, leistungsfähig erhalten. Hinweis: Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie warme Strümpfe sowie eine Decke mit. Gebühren - intern: 120,- Euro - extern: 180,- Euro

 

Referenten

  • Referent/in:Herr Stefan Gläsel, Diplom-Sprechwissenschaftler und Logopäde

Leitung

  • Doris Gering

Veranstaltungsort