Buchvorstellung "Black Box Berufung"

20.01.2012, 20:00 - 22:00 Uhr - Vortrag
Im Rahmen des Alumnae-Treffens des Graduiertenzentrums Geistes- und Sozialwissenschaften laden wir herzlich zur Buchpräsentation "Black Box Berufung" mit den Autorinnen Christine Färber und Ute Riedler ein. Zeit: 20. Januar 2012, 20 Uhr Ort: Burgstraße 21, Foyer 1. Etage Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, bitten wir um Anmeldung bei Martina Keilbach (keilbach@uni-leipzig.de).

Kurzbeschreibung des Buches: Wer sich für Wissenschaft als Beruf entscheidet, muss sich dem Auswahlprozess um die Professuren stellen und ein Berufungsverfahren durchlaufen. Der Konkurrenzdruck ist in allen Fächern groß und trotz vorhandener gesetzlicher Regeln sind die Verfahren für Bewerberinnen und Bewerber meist undurchschaubar: Zu viele, nicht selten widerstreitende Interessen sind im Spiel. Berufungsverfahren gleichen daher einer Blackbox, sind sie doch Anlass für vielerlei Spekul ationen, Gerüchte und Projektionen. Das Buch klärt über die offiziellen Abläufe und die formalen Anforderungen auf, von der Ausschreibung über die Arbeit von Auswahlkommissionen, von der schriftlichen Bewerbung über das "Vorsingen" bis hin zur Berufungsverhandlung.

 

Referenten

  • Christine Färber, Ute Riedler

Leitung

  • Dr. Martina Keilbach

Veranstaltungsort