blue-green alliances now?

28.01.2010, 19:15 - 21:00 Uhr - Kolloquium
Wie kann eine aktive Industriepolitik im Zeichen des Klimawandels und der Wirtschaftskrise aussehen? Welche Impulse und Anregung könnten dazu von den Beschäftigten kommen? Welche Rolle könnte eine neue Kultur der Mitbestimmung spielen? Was soll den Ingenieuren von heute an den Hochschulen vermittelt werden, damit sie die Probleme von Gegenwart und Zukunft lösen können?

Die Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt Leipzig veranstaltet am 28.01.2010 um 19.15 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema "blue-green alliances now? - Wie kann ein Umbau zu ökologisch-demokratischen Industrien gelingen?" an der HTWK Leipzig (Laborgebäude Naturwissenschaften, LNW 006). Wie kann eine aktive Industriepolitik im Zeichen des Klimawandels und der Wirtschaftskrise aussehen? Was würde ein sozial-ökologischer Umbau konkret bedeuten? Welche Impulse und Anregung könnten dazu von den Beschäftigten kommen? Welche Rolle könnte eine neue Kultur der Mitbestimmung spielen? Was ist von der Arbeit zwischen Gewerkschaften und sozialen Bewegungen in den USA zu lernen? Was soll den Ingenieuren von heute an den Hochschulen vermittelt werden, damit sie die Probleme von Gegenwart und Zukunft lösen können? Dieser Debatte widmet sich die Diskussionsveranstaltung der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeitswelt Leipzig. Einleitend führt Sven Giegold (MdEP, Bündnis90/Die Grünen) in das Thema ein. Anschließend beginnt die Diskussion mit Prof. Dr. Bodo Sturm (Professor für Volkswirtschaftslehre an der HTWK Leipzig), Jens Köhler (Betriebsrat vom BMW Werk Leipzig) und Angelika Thomas (IG Metall Vorstand, Wirtschaft - Technologie - Umwelt) um herausfinden, wer der Taktgeber für den Umbau sein wird. Aktuelle Informationen unter www.kowa-leipzig.de

 

Referenten

  • Angelika Thomas (IG Metall Vorstand, Wirtschaft - Technologie - Umwelt)
  • Jens Köhler (Betriebsrat vom BMW Werk Leipzig)
  • Prof. Dr. Bodo Sturm (Professor für Volkswirtschaftslehre an der HTWK Leipzig)
  • Sven Giegold (MdEP, Bündnis90/Die Grünen)

Leitung

  • Janis Klusmann

Veranstaltungsort