Führung durch die Sonderausstellung "AUREA AETAS. Die Blütezeit des Leipziger Antikenmuseums 1874 - 1933"

19.11.2009, 17:00 Uhr - Wissenschaftliche Veranstaltung
Die Ausstellung AUREA AETAS dokumentiert die Blütezeit des Leipziger Antikenmuseums im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. In diesen Jahrzehnten erfolgte der Aufbau einer der besten akademischen Original- und Gipsabgusssammlungen Deutschlands.

Die Führung mit dem Kurator der Ausstellung Dr. Hans-Peter Müller wendet sich an Mitglieder des Freundes- und Förderkreises des Antikenmuseums der Universität Leipzig e. V. Gäste sind herzlich willkommen!

 

Veranstaltungsort