18. Leipziger Bauseminar: Klimagerechte Stadt!?

26.11.2009 - Jubiläumsveranstaltung
DAS LEIPZIGER BAUSEMINAR WIRD AM 26. NOVEMBER 2009 IN DIE 18. RUNDE STARTEN

Das Seminar bietet eine Informations- und Austauschplattform mit fachübergreifendem Anspruch, um dem stets spürbarer werdenden Phänomen des Klimawandels auf sozialer, politischer und kommunalwirtschaftlicher sowie auf unternehmerisch-baulicher Ebene entgegnen zu können. Es knüpft nahtlos an die raumbezogene Klimakonferenz "Anderes Klima. Andere Räume!" an, die das ISB 2008 unter Mitwirkung von Fachexperten erfolgreich durchgeführt hat. Wir erhoffen uns aus den aktuellen Statusbericheten und Erfahrungen aus Politik, Forschung und Praxis einen weiteren Baustein in der Stadtklimadebatte setzen zu können. ANPASSUNGSSTRATEGIEN DER STADTENTWICKLUNG AN DEN KLIMAWANDEL Die Zunahme von extremen Wetterereignissen mit Dürreperioden einerseits und häufigeren und gefährlicheren Überschwemmungen andererseits stellen die Stadtentwicklungsplanung vor neue Herausforderungen. In der Folge der Deutschen Anpassungsstrategie (DAS) an den Klimawandel hat die Bundesregierung die Frage nach der Empfindlichkeit gegenüber Umweltbedingungen von Räumen gestellt, die in Folge der unterschiedlichen Modelle des Klimawandels neue planerische Instrumente für die Stadtentwicklung erfordern können. Es gibt vielfältige Ansätze, dem Klimawandel zu begegnen: von der Erhöhung der Deiche entlang der Flüsse, um dahinter liegende Siedlungsgebiete zu schützen, bis zur Ausweisung von Flächen, die bei Hochwasser gefahrlos überschwemmt werden können und so den gesamten Flussbereich entlasten. Somit entstehen stadtpolitische Zielkonflikte von Anpassung an den Klimawandel zu aktuellen Leitbildern des Städtebaus und der Stadtentwicklung. Die kompakte Stadt der kurzen Wege steht verschiedenen Akteursinteressen gegenüber. Wohnungswirtschaftlicher Stadtumbau kollidiert mit Energieeinsparungszielen. Wer trägt die Kosten für die energieeffiziente Anpassung der Bestandsgebäude an die energiepolitischen Ziele?

 

Veranstaltungsort