Schülerwettbewerb "Wunderding-Maschine"

06.11.2009 - Jubiläumsveranstaltung
Anlässlich der Jubiläumsausstellung "Erleuchtung der Welt" hat die Universität Leipzig in Kooperation mit dem Sächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und der Stadt Leipzig einen Schülerwettbewerb ausgeschrieben.

Sachsen und insbesondere Leipzig prägten zur Zeit der Aufklärung die deutsche und europäische Wissenschaft. Die besondere Innovationsfreude dieser Zeit sollte junge Denker und schlaue Köpfe zu eigenen Erfindungen anregen. Den Schülern wurden bei ihren Erfindungen alle Möglichkeiten offen gehalten, sie konnten zu Naturwissenschaft, Technik oder Mechanik, aber auch zu geisteswissenschaftlichen oder literarischen Themen kreativ werden. Der Wettbewerb richtete sich an Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren. Eine Jury aus hochrangigen Wissenschaftlern hat die Wunderding-Maschinen bewertet. Im Rahmen der Preisverleihung werden die Preisträger und ihre Erfindungen präsentiert.

 

Veranstaltungsort