Zukunft der Universitätsmedizin Leipzig - 20 Jahre nach der friedlichen Revolution

11.06.2009, 09:00 - 12:00 Uhr - Jubiläumsveranstaltung
Das Festsymposium eröffnet den 70. Ordentlichen Medizinischen Fakultätentag, der vom 11. bis 12. Juni 2009 in Leipzig stattfindet.

Programm des Festsymposiums: 9:00 Uhr: Musikalische Eröffnung mit uni.sono 9:10 Uhr: Eröffnung durch Prof. Dr. Joachim Thiery (Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig) Grußworte von Staatsministerin Christine Clauß (Sächsisches Ministerium für Soziales), Dr. Ronald Werner (Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst), Prof. Dr. Dr. h. c. Gebhard von Jagow (Präsident des Medizinischen Fakultätentages) und Prof. Dr. Martin Schlegel (Prorektor für Forschung und Wissenschaftlichen Nachwuchs der Universität Leipzig) 9:45 Uhr: Musikalisches Zwischenspiel mit uni.sono 9:50 Uhr: Prof. Dr. Dr. Gottfried Geiler "Dekan der Medizinischen Fakultät Leipzig nach der friedlichen Revolution 1989. Aufgaben und Chancen" 10:10 Uhr: Prof. Dr. Torsten Schöneberg "Wissenschaftler aus den neuen Ländern" 10:30 Uhr: Prof. Dr. Michael Sturmvoll "Wissenschaftler aus den alten Ländern" 10:45 Uhr: Gunther Hempel "Studentische Lehre: Wo kommt sie her? Wo geht sie hin?" 11:05 Uhr: Prof. Dr. Elmar Brähler "Werteentwicklung" 11:25 Uhr: Prof. Dr. Wolfgang E. Fleig "Klinische Universitätsmedizin 2012" 11:45 Uhr: Prof. Dr. Joachim Thiery "Leipziger Forschung Lehre für den Menschen" 12:00 Uhr: Musikalischer Ausklang mit uni.sono

 

Veranstaltungsort