Französische Sommeruniversität "La France à travers ses arts visuels - Frankreich und die visuellen Künste"

07.09.2009 bis 17.09.2009 - Jubiläumsveranstaltung
Die 17. Französiche Sommeruniversität in Leipzig bietet die Möglichkeit, seine französischen Sprachfähigkeiten zu erweitern und sich gleichzeitig mit der französischen Gesellschaft und den visuellen Künsten in Frankreich zu beschäftigen.

Sie sind an französischer Sprache und Kultur interessiert und wollen Ihre Kenntnisse weiter vertiefen? Dann ist die Französische Sommeruniversität in Leipzig genau das Richtige für Sie! Intensivsprachkurse nach der handlungsorientierten Methode der "simulation globale", die zum Erfinden einer fiktiven Welt einladen, fordern und fördern Ihre Kreativität, Vorstellungskraft und Sprachkenntnisse gleichermaßen. Thematische Workshops, Vorträge bzw. Diskussionsrunden, zwei Projekttage und ein abwechslungsreiches kulturelles Rahmenprogramm runden das Angebot unserer Sommerakademie ab. Der thematische Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf den visuellen Künsten in all ihrer Vielseitigkeit. So werden Akteure aus ganz unterschiedlichen Kunst- und Kulturbereichen zu Vergangenheit und Zukunft der Bildenden Kunst, Architektur, Photographie aber auch der Streetart und des Comics in Frankreich bzw. den frankophonen Ländern referieren. Teilnehmen können Studierende, Französischlehrkräfte und Personen, die im Beruf einen engen Bezug zum Französischen haben. Die Französische Sommeruniversität wendet sich zugleich an alle Frankophilen, die ihre Begeisterung für das Land mit besseren Fertigkeiten im Gebrauch seiner Sprache verbinden wollen. Die Teilnahme wird durch die Französische Botschaft und die Universität Leipzig zertifiziert. Studierende können durch ihre Teilnahme zusätzlich 5 ECTS-Punkte erwerben. Teilnehmen können Studierende, Französischlehrkräfte und Personen, die im Beruf einen engen Bezug zum Französischen haben. Die Französische Sommeruniversität wendet sich zugleich an alle Frankophilen, die ihre Begeisterung für das Land mit besseren Fertigkeiten im Gebrauch seiner Sprache verbinden wollen. Die Teilnahme wird durch die Französische Botschaft und die Universität Leipzig zertifiziert. Studierende können durch ihre Teilnahme zusätzlich 5 ECTS-Punkte erwerben.

 

Veranstaltungsort