Festakt anlässlich der Gründung des "Ernst-Jaeger-Instituts für Unternehmenssanierung und Insolvenzrecht"

22.02.2009, 18:00 Uhr - Jubiläumsveranstaltung
Die Juristenfakultät der Universität Leipzig wird mit einem Festakt am 22. Februar 2009 das "Ernst-Jaeger-Institut für Unternehmenssanierung und Insolvenzrecht" feierlich eröffnen. Den Festvortrag wird Herr RiBGH a. D. Hans-Peter Kirchhof halten.

Das deutsche Konkursrecht ist untrennbar mit dem Namen Ernst Jaeger verbunden, der von 1905 bis 1935 an der Universität Leipzig lehrte. Die 1993 wieder errichtete Juristenfakultät hat sich diesem Forschungsgebiet ebenfalls angenommen. In Zukunft wird das Insolvenzrecht im Rahmen eines eigenen Instituts eine weitere Aufwertung erfahren. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur auf Einladung möglich.

 

Veranstaltungsort