Willkommenswoche für internationale Studierende

28.09.2009 bis 02.10.2009 - Jubiläumsveranstaltung
Pünktlich zum Semesterbeginn heißt die Universität Leipzig nicht nur die deutschen Studienanfänger willkommen. Auch die Studierenden aus dem Ausland, die in Leipzig ein oder mehrere Semester verbringen möchten, werden in diesen Tagen immatrikuliert.

Um den neuen internationalen Studierenden den Start an der Universität zu erleichtern, wird das Akademische Auslandsamt auch 2009 eine Willkommenswoche organisieren und somit den "Neuen" den Weg durch den "bürokratischen Dschungel" erleichtern. Durch ein abwechslungsreiches Programm mit Stadtrundfahrt, Campus Ralley, Bowling, Bibliotheksführung und Spieleabend können die Studierenden nicht nur erste Eindrücke von ihrer Wahlheimat Leipzig gewinnen, sondern sich auch untereinander kennen lernen. Studentische Tutoren unterstützen die Willkommenswoche tatkräftig, geben "Begrüßungstaschen" aus und knüpfen die ersten Kontakte zu ihren neuen Kommilitonen. Den Abschluss der Willkommenswoche bildet am Freitag, dem 09.10., eine Party in der Moritzbastei. Dort werden die ausländischen Studierenden offiziell begrüßt und feiern nach einem kleinen kulturellen Programm gemeinsam mit zahlreichen deutschen Studierenden den Semesterbeginn in Leipzig.

 

Veranstaltungsort