Prolog Festival

27.06.2009, 16:00 Uhr - Jubiläumsveranstaltung
Seit dem Jahr 2008 gibt es vor dem Fockebergzeitfahren den "Prolog": ein Musikfestival auf der alten Leipziger Radrennbahn, der "Alfred-Rosch-Kampfbahn".

Dort, wo sonst Steher um schnelle Runden kämpfen, spielen für einen Abend im Sommer junge Indie- und Elektrobands. Das Publikum sitzt mitten in der Stadt auf einer grünen Wiese inmitten des Ovals und genießt einen einmaligen Sommerabend unter freiem Himmel. In diesem Jahr werden "Those Dancing Days" aus Schweden, die schottische Band "The Cinematics" und "I might be wrong" aus Berlin die Musikfans rocken. Tickets sind im Vorverkauf für 10 Euro, an der Abendkasse für 15 Euro erhältlich.

 

Veranstaltungsort