The Life of Honor

14.06.2009, 11:00 Uhr - Jubiläumsveranstaltung
Anniversary Lecture von Kwame Anthony Appiah (Princeton University, Department of Philosophy, University Center for Human Values) innerhalb der Veranstaltungsreihe "Riskante Ordnungen - fremde Erfahrungen - ferne Hoffnungen".

Kwame Anthony Appiah studierte unter anderem an der Cambridge University und promovierte dort mit einer Arbeit über die Grundlagen der probabilistischen Semantik im Fachbereich Philosophie. Er lehrte an den Universitäten in Yale, Cornell, Duke und Harvard sowie einer Reihe weiterer Institutionen in Amerika, Deutschland, Frankreich, Südafrika und Ghana. Sein Buch "Cosmopolitanism: Ethics in a World of Strangers" (2006) gewann den Arthur Ross Award of the Council of Foreign Relations in 2007. Derzeit arbeitet er an seinem neuen Werk "The Life of Honor: An Essay in the Genealogy of Morals".

 

Veranstaltungsort