Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy

07.02.2009, 19:30 Uhr - Jubiläumsveranstaltung
Anlässlich des 200. Geburtstag von Felix Mendelssohn Bartholdy wird eines seiner bekanntesten Werke durch den Leipziger Universitätschor, das Mendelssohnorchester Leipzig sowie Solisten unter Leitung von Universitätsmusikdirektor David Timm aufgeführt.

Felix Mendelssohn Bartholdy gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten, die Musik und Kultur in Leipzig in besonderer Weise geprägt haben. Er ging sowohl als Gewandhauskapellmeister als auch durch die Gründung des Leipziger Conservatoriums der Musik - der ersten Bildungsanstalt für Musiker in Deutschland - in die Annalen der Stadtgeschichte ein. Die Leipziger Erstaufführung des Oratoriums fand am 16. März 1837 unter Leitung Mendelssohn Bartholdys in der Universitätskirche St. Pauli statt. Solisten: Viktorija Kaminskaite - Sopran Annette Markert - Alt Christoph Genz - Tenor Stephan Genz - Bariton Das Konzert wird vom Deutschlandfunk in der Reihe "Grundton D" aufgezeichnet. Karten ab Ende November 2008 zu 16 Euro / ermäßigt 8 Euro im Thomasshop, bei der Leipzig Tourismus und Marketing GmbH und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, an der Abendkasse zu 17 Euro / ermäßigt 9 Euro. Für Leipzig-Pass-Inhaber Restkarten zu 5 Euro nur an der Abendkasse - Reservierungen / Kartenzusendung unter 0341 / 222 24 222.

 

Veranstaltungsort