In Pursuit of Knowledge - Six Hundred Years of Leipzig University

10.09.2009 bis 04.11.2009 - Jubiläumsveranstaltung
Die Ausstellung wurde im Frühjahr in Leipzig gezeigt ("Ein Kosmos des Wissens - Weltschrifterbe aus Leipzig") und führt mit exklusiven Exponaten der Universitätsbibliothek das amerikanische Publikum in die Geschichte der Universität Leipzig ein.

In den ehrwürdigen Räumen des Grolier Clubs nahe dem Central Park in New York legt die Ausstellung Zeugnis von der zweitältesten Universität Deutschlands ab und macht und den einmaligen Wissensspeicher der Leipziger Universität in den USA bekannt. Der Club ist seit mehr als 125 Jahren bekannt für außergewöhnliche Ausstellungen zur Buchkunst und Buchgeschichte. Benannt nach Jean Grolier, der in der Renaissance Bücher sammelte, um dann seine Bibliothek mit seinen Freunden zu teilen, macht der Club seinem Namen alle Ehre. Später zieht die Ausstellung von New York nach Houston in Texas, eine der Partnerstädte Leipzigs. Die Ausstellung ist ein Botschafter der Universität Leipzig und macht das Universitätsjubiläum über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 9. September 2009, 18:00 Uhr

 

Veranstaltungsort