7. Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme

20.02.2009 bis 22.02.2009 - Jubiläumsveranstaltung

Ausgewiesene Wissenschaftler und Musikpädagogen vermitteln in Vorträgen und Workshops neueste Erkenntnisse aus der Forschung und praxisrelevante Fähigkeiten an ca. 500 internationale Teilnehmer. Das Thema im Jahr 2009 lautet: "Wechselwirkungen zwischen Lehrer-/ Therapeutenstimme und Kinderstimme". Es soll dargestellt werden, wie sich die Qualität und Leistungsfähigkeit der erwachsenen Stimme von Pädagogen und Therapeuten im Lebensverlauf ändert und welche Einflüsse sie auf die Lernfähigkeit von Kindern und Jugendlichen hat. Akustische Faktoren (Akustik des Klassenraums) werden ebenso berücksichtigt wie die Ausbildung und Erkrankungen der Lehrerstimme.

 

Veranstaltungsort