13. Interdisziplinäre Jahreskonferenz zur Gründungsforschung

29.10.2009 bis 30.10.2009 - Jubiläumsveranstaltung
Das international bekannte Gründer-Forum des Förderkreises Gründungs-Forschung e.V. wird 2009 in Leipzig seine etablierte Entrepreneurship-Konferenz abhalten. Mehr als 300 Teilnehmer, hauptsächlich aus Europa und den USA, werden daran teilnehmen.

Seit 1997 gibt es das sogenannte "G-Forum", das sich mit Themen der Entrepreneurshipforschung und -lehre beschäftigt. Die Konferenz bietet nicht nur Platz für Wissenschaftler, sondern ist auch ein interessantes Forum für Vertreter aus Wirtschaft und Politik, um sich mit Experten über aktuelle Entwicklungen und Forschungsergebnisse auszutauschen. Die zunehmende Bedeutung und Internationalisierung der vormals deutschen Konferenz zeigt sich auch darin, dass sie seit dem Jahr 2007 zweisprachig, in Deutsch und Englisch, abgehalten wird und damit noch mehr internationale Wissenschaftler anspricht. Im Rahmen der Konferenz wird der FGF-Studienpreis für die beste Diplom-, Magister-, Bachelor- oder Masterarbeit im Bereich Gründungsforschung sowie seit dem Jahr 2001, im zweijährlichen Rhythmus, der FGF-Gründungsforschungspreis verliehen. Ein besonderer Fokus der 2009er Konferenz wird auf dem Thema "Ethik und Entrepreneurship" liegen.

 

Veranstaltungsort