Stadtentwicklung von Leipzig aus geographischer Perspektive

15.05.2009, 10:00 - 16:00 Uhr - Jubiläumsveranstaltung
Die Fuß- und ÖPNV-Exkursion führt durch die Innenstadt und angrenzende Stadtviertel von Leipzig. Die differenzierte Entwicklung der Stadtquartiere wird dabei aus wirtschafts-, sozial- und kulturgeographischer Perspektive analysiert und erläutert.

Thematische Schwerpunkte sind u. a. die Entwicklung der Cityfunktionen nach der Wende, die Entwicklung innerstädtischen Wohnens und die Konkurrenz zwischen Kernstadt und "Grüner Wiese". An ausgewählten städtebaulichen Projekten werden Fragen innerstädtischer Inszenierung diskutiert. Weiterhin werden Folgen und mögliche Strategien im Umgang mit urbanen Schrumpfungsprozessen vorgestellt. Die Exkursion richtet sich an Mitarbeiter und Gäste der Universität Leipzig. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt.

 

Veranstaltungsort