Treffen von Alumni aus der Mongolei

21.06.2009 bis 28.06.2009 - Jubiläumsveranstaltung
Seit 1998 wurden infolge der steten Intensivierung des Kontakts zu internationalen Absolventen Alumni-Vereine in den Heimatländern der Alumni gegründet. Einer davon ist die "Mongolisch-Deutsche Brücke" in Ulan Bator.

Anlässlich des Universitätsjubiläums findet ein Alumni-Treffen mit den Mitgliedern des Vereins aus Ulan Bator statt. Den Teilnehmern soll ein kulturelles Programm in ihrer zweiten Heimatstadt Leipzig und Umgebung sowie ein Deutschkurs zur Auffrischung geboten werden. Im Rahmen des Alumni-Treffens findet am 23. Juni 2009 eine öffentliche Abendveranstaltung in der Veranstaltungstonne der Moritzbastei statt. Von 19 bis 22 Uhr wird dort allen Interessierten ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Einblicken in die mongolische Kultur geboten, u. a. mit einem Live-Auftritt der mongolischen Band Egshiglen sowie gemeinsamem Kochen und Tanzen, Filmvorführung und Kalligraphie.

 

Veranstaltungsort