Wissenschaftliche Zeichnungen zum Atlas "Anatomie des Menschen"

06.02.2009 bis 31.12.2009 - Jubiläumsveranstaltung
Die Ausstellung zeigt wissenschaftliche Zeichnungen von Horst Schmidt zum Atlas "Anatomie des Menschen" von Rolf Bertolini (1927-2006) und Gerald Leutert (1929-1999).

Horst Schmidt ist ein herausragender wissenschaftlicher Zeichner, der als freier Mitarbeiter am Institut für Anatomie in Leipzig gearbeitet hat. Modelle für seine Zeichnungen waren Präparate aller Regionen des menschlichen Körpers. Nicht die digitale Kamera, sondern das Auge des Künstlers war der Vermittler, komplexe Zusammenhänge festzuhalten. Die Vernissage der Ausstellung findet am 5. Februar 2009, um 17.00 Uhr statt. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 10.00 - 14.00 Uhr geöffnet.

 

Veranstaltungsort