Überlegungen zur archäologischen Definition des Frühen Hellenismus

14.05.2009, 19:00 Uhr s.t. - 19:00 Uhr s.t. - Kolloquium
Referent: Dr. Martin Tombrägel

Im Archäologischen Kolloquium sprechen vorwiegend auswärtige Gäste über neue Ergebnisse ihrer laufenden Ausgrabungen und Forschungen. Der Besuch der Vorträge ist aufgrund der Vielfalt der ausgewählten Themen, Fragestellungen und Methoden nicht nur für Studierende im B.A. und Magisterstudiengang Klassische Archäologie sehr zu empfehlen. An jeden Vortrag schließt sich eine wissenschaftliche Diskussion an, die allen Teilnehmern die Möglichkeit zum intensiven Gespräch und kritischen Gedankenaustausch gibt.

 

Leitung

  • Prof. Dr. Hans-Ulrich Cain

Veranstaltungsort