Neue und aktuelle Kopf-Hals-Studien in Deutschland

05.04.2017, 09:00 - 16:30 Uhr - Workshop
Workshop der interdisziplinären Arbeitsgruppe Kopf-Hals-Tumoren (IAG KHT) der Deutschen Krebsgesellschaft

Liebe Kolleginnen und Kollegen, hiermit möchten wir Sie ganz herzlich zum nächsten Treffen unserer Interdisziplinären Arbeitsgruppe am 05. April 2017 nach Leipzig einladen. Nach Stabübergabe im vergangenen Jahr durfte ich von Herrn Prof. Rainer Fietkau die Leitung der IAG-KHT übernehmen und möchte mich ausdrücklich bei ihm für die wertvolle Aufbau- und Konsolidierungsarbeit der interdisziplinären Studiengruppe bedanken. Ich freue mich auch sehr, dass dem interdisziplinär zusammengesetzten Vorstand Herr Prof. Viktor Grünwald aus Hannover als neues onkologisches Mitglied beigetreten ist. An dem kommenden Treffen wollen wir die aktuell laufenden bzw. geplanten Studien vorzustellen, diskutieren und um Ihre Teilnahme werben. Ferner werden wir die geplanten gemeinsamen Studien mit der EORTC-Head and Neck Cancer Group vorstellen und über die Aktivitäten der European Head and Neck Society berichten. Wir freuen uns sehr, dass wir zwei hoch ausgewiesene Kollegen aus England, Prof. Terry Jones aus Liverpool (PATHOS Study) und Prof. Steven Thomas aus Bristol (Head and Neck 5000) zu Gast haben werden, die uns über zukünftige hoch interessante gemeinsame, sozusagen „transchannel“-Projekte berichten werden. Bis also zum 5. April 2017 in Leipzig, Ihr Prof. Dr. Andreas Dietz Vorsitzender IAG KHT Das genaue Programm entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer. Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung unter folgendem Link an: www.ukl.vcongress.de/iag2017. Es fallen keine Kursgebühren an.

 

Veranstaltungsort