Elefanten in den Alpen und was man um 1500 darüber lesen konnte

24.01.2017, 19 Uhr - Vortrag

Schon um 1500 konnte man über die Entdeckung Amerikas lesen; auch eine Weltgeschichte gab es schon und sogar auf Deutsch. Mediziner schrieben über Kinderkrankheiten und der "Parzival" begeisterte als Geschichte von Liebe und Verrat. Ulrich Johannes Schneider gibt Einblicke in das Lesevergnügen rund um einige frühe Drucke, die auch in der Ausstellung "Textkünste. Die Erfindung der Druckseite um 1500" zu sehen sind, derzeit und noch bis 29.01. täglich 10-18 Uhr, bei freiem Eintritt Die Ausstellung kann an diesem Abend vor und nach dem Vortrag besucht werden.

 

Veranstaltungsort