1. Symposium des Universitären Lebertumorzentrums Leipzig

18.01.2017, 16:00 - 19:00 Uhr - Symposium
Perspektiven in der Therapie hepatobiliärer Tumoren

LIEBE KOLLEGINNEN UND KOLLEGEN, die Behandlung von Lebertumoren hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Dies betrifft sowohl operative als auch interventionelle und medikamentöse Therapieverfahren. Die Komplexität von Tumorerkrankungen der Leber erfordert in vielen Fällen eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit von unterschiedlichen Fachdisziplinen sowohl innerhalb eines Zentrums als auch mit Kollegen aus dem ambulanten Bereich und anderen Kliniken. Das 2016 gegründete Universitäre Lebertumorzentrum Leipzig (ULTC) hat zum Ziel, durch interdisziplinäre Zusammenarbeit und Spezialisierung die Behandlung von Lebertumoren stetig zu verbessern und zu individualisieren. Aus diesem Anlass möchten wir Sie am 18. Januar 2017 zum Auftaktsymposium des ULTC einladen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihnen das Programm gefällt und Sie mit uns die aktuellen Entwicklungen bei der Betreuung von Patienten mit Lebertumoren diskutieren. Der persönliche und klinische Austausch kann dann beim anschließenden „Get-together“ mit kleinem Imbiss noch vertieft werden. Wir freuen uns bereits jetzt auf Ihr Kommen. Prof. Dr. Thomas Berg, Prof. Dr. Daniel Seehofer

 

Veranstaltungsort