Ausstellungsführung "Textkünste. Die Erfindung der Druckseite um 1500"

13.11.2016, 17 Uhr - Führung
Gutenbergbibel wirft Fragen auf

Derzeit ist die Gutenbergbibel in Leipzig zu sehen. Im Rahmen der Ausstellung "Textkünste. Die Erfindung der Druckseite um 1500" liegt sie in der Eingangsvitrine neben der Lutherbibel von 1522. Die Ausstellung präsentiert 32 Werke aus der Epoche zwischen Gutenberg und Luther und zeigt, was Gutenberg noch nicht kennen konnte: die moderne Druckseite mit Absätzen und Überschriften. Am Sonntag um 17 Uhr führt Ausstellungskurator Ulrich Johannes Schneider durch die Ausstellung (Eintritt frei) und erläutert, was sich nach Gutenberg geändert hat.

 

Veranstaltungsort