Berufsperspektiven für Jurist(inn)en

22.11.2016, 17:15 - 18:45 Uhr - Vortrag

Wer sein Jurastudium erst einmal erfolgreich abgeschlossen hat, dem stehen vielfältige Einsatzmöglichkeiten offen: im Öffentlichen Dienst, in Wirtschaftskanzleien, internationalen Organisationen, Unternehmen oder Verbänden. Praktiker berichten über ihren Arbeitsalltag und auch darüber, wie die Einstiegschancen in den jeweiligen Bereichen sind und welche Bedeutung z. B. Auslandserfahrung und Abschlussnote haben.

 

Referenten

  • Diana Nier (Fachanwältin für Arbeitsrecht, Leiterin Hauptstadtbüro DIE FÜHRUNGSKRÄFTE DFK); Hendrik Pusch (Justiziar Landessportbund Sachsen e.V.)

Veranstaltungsort