Tag der offenen Tür der Psychiatrischen Institutsambulanzen (PIA)

22.09.2016, 14:00 - 17:00 Uhr - Besichtigung

Herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür der Psychiatrischen Institutsambulanz des Universitätsklinikums Leipzig. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, unsere Behandlungs-angebote, unsere Räumlichkeiten und uns als multiprofessionelles Team kennenzulernen. Es besteht die Möglichkeit, Wissenswertes über die jeweiligen Einzel- und Gruppentherapieangebote zu erfahren, Informationen über den Zugang zu uns zu erhalten, aber auch an praktischen Übungen und Vorführungen verschiedener Therapieangebote teilzunehmen. In diesem Rahmen stellen die Mitarbeiter/innen unseres Teams verschiedene Maßnahmen aus der Ergo-, Sozio-, Sport- und Bewegungstherapie vor. Zudem werden diagnostische und therapeutische Schwerpunkte im Bereich von ADHS, Angst- und Zwangserkrankungen, affektiven Störungen und Gerontopsychiatrie referiert, sowie zwei Pilot-projekte vorgestellt: PIA 2 Work stellt Arbeit und Beschäftigung als einen wesentlichen Schwerpunkt im Gesamtbehandlungskontext unserer PIA vor. Das Intergenerative Kooperations-projekt der Psychiatrischen Institutsambulanz und der Kindertagesstätten der Universitätsmedizin Leipzig fokussiert auf die Sensibilisierung mehrerer Generationen füreinander und zeigt neue Möglichkeiten auf, ressourcenorientiert mit dem Thema Altern und psychisch krank sein, umzugehen. Wir freuen uns, dass wir den Tag der offenen Tür gleichsam mit einer Vernissage mit dem Titel: "Unterwegs - Menschen, Landschaften, Strukturen" verbinden können, zu der wir Sie ebenfalls recht herzlich einladen. Prof. Dr. Ulrich Hegerl Prof. Dr. Katarina Stengler

 

Veranstaltungsort