II00II0III0 – LEIBNIZ 2016 Schönste aller Welten

22.06.2016 bis 18.12.2016 - Ausstellung
Ein Ausstellungsprojekt von Olaf Martens, der Stadt Leipzig, der Kulturstiftung Leipzig und des Antikenmuseums der Universität Leipzig.

Die Alte Nikolaischule ist der einzige authentische Ort in Leipzig, der mit dem Wirken von Leibniz verbunden ist. In der seit 1512 ersten Bürgerschule der Stadt lernte er von 1658-1661 im sog. Auditorium, heute der Leibniz-Raum im Gasthaus mit lateinischen Inschriften von 1597. Folgen Sie dem Leipziger Fotografen Olaf Martens, der den Akademiker, Archäologen, Bibliothekar, Historiker, Ingenieur, Mathematiker, Philosophen und Netzwerker Gottfried Wilhelm Leibniz zeitgenössisch liest und eigensinnige Bilderwelten entwirft: So haben Sie Leibniz noch nicht gesehen!

 

Veranstaltungsort