Flüchtlinge in Sachsen - was leistet die Politik

21.01.2016, 19:30 - 21:30 Uhr - Diskussion/Disputation
"Flüchtlinge in Sachsen - was leistet die Politik?" ist diesmal das Thema des Donnerstagsdiskurses. Rektorin Prof. Dr. Beate Schücking begrüßt dazu Uwe Gaul, Staatssekretär im Sächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur, die Landtagsabgeordneten Oliver Fritzsche (CDU, Mitglied des Innenausschusses) und Holger Mann (SPD, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion) sowie Prof. Dr. Astrid Lorenz, Professur Politisches System der Bundesrepublik Deutschland/Politik in Europa an der Universität Leipzig auf dem Podium.

An der Diskussion beteiligen werden sich auch Sonja Brogiato, Sprecherin des Flüchtlingsrates, Vertreter des Studierendenrates der Universität und weitere Landtagsabgeordnete, unter anderem Dr. Claudia Maicher (Bündnis 90/Die Grünen) und Marco Böhme (Die Linke). Der Donnerstagsdiskurs wird von Jessica Brautzsch (Radio mephisto 97,6) moderiert und über einen Live-Stream im Internet übertragen (http://www.uni-leipzig.de/~zmk/news.html).

 

Referenten

  • Moderation: Jessica Brautzsch

Veranstaltungsort