Mobilitätsförderung durch Anerkennungserleichterung

05.11.2015, 09:30-15:30 - Konferenz
Konferenz zur Anerkennung im Ausland erbrachter Studienleistungen - Lösungsansätze und Modelle aus der Wissenschaftsregion Leipzig

Die Konferenz richtet sich explizit an das administrative und akademische Hochschulpersonal, das mit der Anerkennung im Ausland erbrachter Studienleistungen befasst ist. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Lösungsansätze und Beispiele zur Anerkennung im Ausland erbrachter Studienleistungen. Zwei Werkstätten widmen sich erstens der Erarbeitung von Musterdokumenten sowie dem Austausch über eine Prozessdarstellung zur Anerkennung, zweitens der Übertragung von Noten aus dem Ausland. Die vorgestellten Konferenzthemen resultieren aus einer Erhebung in den Fakultäten der Hochschulen der Wissenschaftsregion Leipzig und der HTW Dresden, die im Rahmen dieses SMWK-Projektes durch das Akademische Auslandsamt der Universität Leipzig vorgenommen wurde.

 

Referenten

  • Christian Tauch, HRK nexus, Bonn
  • Kris Brussen, Universität Groningen, Niederlande
  • Rolf Hagge, HTWK Leipzig

Veranstaltungsort