Kinderzentrum Neuropädiatrie zur Eröffnung des Tuberöse Sklerose Zentrum

21.10.2015, 18:00 - 20:00 Uhr - Fortbildungsveranstaltung

Sehr geehrte Kolleginnen, Sehr geehrte Kollegen, wir möchten Sie herzlich einladen zu unserem Kinderzentrum im Oktober anlässlich der Zertifizierung als "Tuberöse Sklerose Zentrum" am Universitätsklinikum Leipzig. Aufgrund der langjährigen Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Erwachsenen mit tuberöser Sklerose am Uniklinikum Leipzig wurden wir jetzt durch den Tuberöse Sklerose Deutschland e. V. als TSC-Zentrum und regionalen Ansprechpartner für Betroffene anerkannt. Wir sind glücklich, dass wir innerhalb des TSC-Zentrums unter Führung der "Kinderärzte" einen engen Austausch mit erfahrenen Kollegen aus allen medizinischen Bereichen pflegen und im Sinne der Betroffenen weiter intensivieren können. Über die mit dem Zentrumsgedanken einhergehende Vertiefung der interdisziplinären Zusammenarbeit und den Austausch mit niedergelassenen Kollegen sowie mit Menschen und Familien, die mit tuberöser Sklerose in unserer Region leben, freuen wir uns sehr. Wir möchten Ihnen anlässlich der Zertifizierung einen aktuellen Überblick über das komplexe Krankheitsbild und unsere Erfahrungen mit Patienten und neuen Therapiemöglichkeiten geben. Wir freuen uns besonders mit Prof. Dr. Wilken aus Kassel einen ausgewiesenen Experten als Gastvortragenden zu begrüßen und hoffen, dass wir gemeinsam mit Ihnen ins Gespräch kommen und einen anregenden Abend erleben werden. Mit freundlichen Grüßen Prof. Dr. med. Andreas Merkenschlager Dr. med. Steffen Syrbe Tuberöse Sklerose Zentrum Leipzig Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin Universitätsklinikum Leipzig

 

Referenten

  • Herr Prof. Dr. Merkenschlager
  • Herr Prof. med. Wilken

Veranstaltungsort