Technische Orthopädie für Rheumapatienten

30.09.2015, 18.00 - 20.15 Uhr - Fortbildungsveranstaltung
Programm 30-09-2015

Fortbildungsveranstaltung: -Der rheumatische Fuß - operative Therapiemöglichkeiten und orthopädie-technische Nachbehandlung -Orthesenversorgung bei Rheumapatienten - Möglichkeiten und Grenzen für die obere Extremität -Hilfsmittelversorgung bei Rheumapatienten - Möglichkeiten und Grenzen an Wirbelsäule und unterer Extremität Die Anerkennung der Veranstaltung für das Fortbildungszertifikat der Sächsischen Landesärztekammer ist beantragt

 

Referenten

  • Dr. med. L. Forke, Marienstift Arnstadt, Klinik für Orthopädie, Abteilung Rheumatologie
  • Dr. med. W. Seidel, Klinikum St. Georg gGmbH Leipzig, Fachbereich Rheumatologie
  • Dr.med. R. Scholz, COLLM Klinik Oschatz, Orthopädie
  • PD Dr. med. J. Brandt, MEDICA-Klinik Leipzig
  • Prof. Dr.med. Chr. Baerwald, Universitätsklinikum Leipzig AöR, Sektion Rheumatologie

Veranstaltungsort