Arzt-Patienten-Seminar "Lebererkrankungen"

19.09.2015, 10:00-13:00 Uhr - Seminar

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns, Sie im Rahmen der DGVS-Tagung zum Arzt-Patienten-Seminar "Lebererkrankungen" ins Congress Center Leipzig einladen zu dürfen. Zu Beginn unserer diesjährigen Veranstaltung möchten wir Ihnen einen Überblick über die Auto-immunerkrankungen der Leber geben. Was kann man tun, wenn man betroffen ist und sich das Im-munsystem gegen körpereigene Zellen richtet? Wussten Sie eigentlich schon, dass mittlerweile Millionen von Bundesbürgern eine Fettleber haben und dass aus dieser eigentlich harmlosen Form eine Leberzirrhose entstehen kann? Von wo kommt das Fett und wie kann man es wieder loswerden? Auch Umweltgifte und Medikamente können auf Dauer unsere Leber schädigen. Worauf müssen wir achten und was ist zu tun? Hunderttausende Menschen leben in Deutschland mit einer chronischen Virushepatitis B oder C. Die meisten von ihnen sind nicht diagnostiziert und wissen gar nichts von ihrer Erkrankung. Dabei ist Hepatitis B heute gut kontrollierbar und Hepatitis C sogar in vielen Fällen heilbar. Wir freuen uns sehr über eine rege Teilnahme und Ihre Fragen! Ihr Prof. Dr. med. T. Berg und Ihre Deutsche Leberhilfe e.V.

 

Veranstaltungsort