Gedenkveranstaltung

30.05.2015, 10:00 - 13:00 Uhr - Besichtigung
Anlässlich des 47. Jahrestages der Sprengung der Universitätskirche St. Pauli findet eine gemeinsame Gedenkveranstaltung von Universität, Stadt Leipzig und Paulinerverein statt.

Die Universität Leipzig, die Stadt und der Paulinerverein erinnern gemeinsam an die Sprengung der Universitätskirche St. Pauli am 30. Mai 1968. Während der Veranstaltung, auf der der Oberbürgermeister und die Rektorin der Universität sprechen, wird ein taktiles Modell der Universitätskirche St. Pauli, das auf Initiative des Paulinervereins entstanden ist, auf dem Augustusplatz enthüllt. Die Veranstaltung wird vom Universitätschor musikalisch begleitet. Im Anschluss an die Gedenkveranstaltung besteht bis 13 Uhr die Möglichkeit, die Paulinum-Baustelle zu besichtigen.

 

Veranstaltungsort